Karriere |

        

PVS - Ihr starkes Team
für den entscheidenden Vorsprung
Bildmarke

Passen wir zusammen?

Die PVS ist eine ärztliche Gemeinschaftseinrichtung und steht seit über 90 Jahren im Dienst
von Ärzten, Chefärzten, Zahnärzten und Kieferorthopäden sowie deren Patienten.

Als modernes mittelständisches Unternehmen der Gesundheitsbranche haben wir uns in unserer Region als Marktführer etabliert.

Unsere MitarbeiterInnen betreuen Krankenhäuser/Kliniken und Mediziner aller Fachrichtungen auf dem Gebiet der privatärztlichen Abrechnung.

Das Vertrauen der Ärztinnen und Ärzte in die PVS ist hoch.  Als kompetenter Dienstleister mit einem umfangreichen Leistungsangebot und umfassendem GOÄ-Know-how bieten wir unseren Kunden Entlastung und schonen eine wertvolle Ressource: ihre Zeit.

 

Unsere Azubis berichten von ihrem Arbeitsalltag bei der PVS

Kauffrau im Gesundheitswesen

Wie bist du auf die PVS Westfalen aufmerksam geworden?

Durch die Stellenanzeige in den Westfälischen Nachrichten

Wie waren deine ersten Monate bei der PVS?

Aufregend, da ich erstmal gar nicht genau wusste, was auf mich zukommt. Aber ich habe mich von Anfang an sehr wohl gefühlt, denn man wird hier sofort in das Team integriert und als neue Kollegin anerkannt. Die hilfsbereiten Kollegen haben immer geholfen und man musste sich für keine Frage schämen oder komisch fühlen.

Wie sieht dein Alltag in der PVS aus? 

Der Alltag sieht in jeder Abteilung unterschiedlich aus. Zurzeit bin ich in der Abteilung Finanzen und Controlling. Als erstes fahre ich meinen Computer hoch und öffne alle wichtigen Programme. Danach gehe ich zu meinen Kolleginnen und Kollegen in der Abteilung und hole mir meine Aufgaben für den Tag ab. Diese arbeite ich dann Reihe nach ab und bei Fragen kann ich mich immer melden. Hier braucht man sich vor gar nichts scheuen, es wird einem immer sofort geholfen.:) Wenn ich die ersten Aufgaben bearbeitet habe, gehen wir diese immer einmal zusammen durch und kontrollieren diese gemeinsam.

Warum hast du Dich für eine Ausbildung bei der PVS entschieden?

Für mich war es sehr wichtig, eine abwechslungsreiche Ausbildung zu absolvieren. Ich wollte nicht jeden Tag dieselben Aufgaben erledigen. Bei der PVS ist jeder Tag unterschiedlich. Keine Rechnung ist wie die andere, jeder Fall ist individuell. Und am Ende des Tages weiß ich, dass ich jemandem in seinem Anliegen (entweder den Patienten, Ärzten oder auch Kostenträgern, je nach dem in welcher Abteilung man gerade ist) helfen konnte.

Warum findest du sollte man sich bei der PVS Westfalen bewerben?

Die PVS bietet ein modernes Arbeitsumfeld mit einem flexiblen Arbeitszeitmodell. Zudem wird man hier super begleitend eingearbeitet, mit netten und hilfsbereiten Kollegen und Kolleginnen, so dass man vor Fragen überhaupt keine Angst haben muss. Wenn man bereit ist neue Dinge zu lernen und teamfähig ist, ist man genau hier richtig.

Was erhoffst du dir in den nächsten Jahren bis zum Ausbildungsende?

Das es weiterhin spannend bleibt, ich viel dazu lerne und die mir noch bevorstehenden Abteilungen genauso viel Spaß machen.

Was hast du gelernt, das dich am meisten beeindruckt oder vorangebracht hat? 

Am meisten hat mich das Telefonieren vorangebracht. Dadurch, dass ich gelernt habe wie ich mich am Telefon am besten verhalten kann und überhaupt nicht nervös sein muss, traue ich mich viel lieber, auch im privaten Alltag irgendwo anzurufen.

Welche Tipps hast du für alle auf Lager, die sich auch für eine Ausbildung hier interessieren?

Bewerbt euch einfach und habt keine Angst, dass ihr etwas falsch machen könnt. Auch ich war vor meinem Bewerbungsgespräch extrem nervös. Im Endeffekt war alles ganz entspannt und wir haben ein lockeres Gespräch geführt, vor dem man sich überhaupt nicht scheuen muss.

Fachrichtung Systemintegration

Wie waren deine ersten Monate bei der PVS?

Die ersten Monate waren richtig schön. Ich habe die Prozesse in der PVS sowie neue Kollegen und die Firmenstruktur kennengelernt.

Wie sieht dein Alltag in der PVS aus?

Ich fange um 7:00 Uhr an zu arbeiten und arbeite ich bis ungefähr 16:00 Uhr. Manchmal kürzer manchmal länger, wenn mehr zu tun ist. In der PVS bin ich in der IT-Abteilung tätig. Meine Aufgabe ist das sogenannte „First level Support“ und Projektarbeit, was in der PVS sehr gut funktioniert.

Warum hast du Dich für eine Ausbildung bei der PVS entschieden?

Ich habe einen sehr guten ersten Eindruck von dem Abteilungsleiter und den Kollegen erhalten. Projektarbeit zusammen mit IT, ist das, was ich gesucht habe.

Warum findest du sollte man sich bei der PVS Westfalen bewerben?

Wenn man, seinen Horizont erweitern möchte, dann finde ich ist PVS eine gute Wahl. Das Arbeitsklima ist sehr gut.

Was erhoffst du dir in den nächsten Jahren bis zum Ausbildungsende?

Eine weitere so gute Zusammenarbeit wie bisher.

Welche Tipps hast du für alle auf Lager, die sich auch für eine Ausbildung hier interessieren?

Möchtest du Herausforderungen, gute Atmosphäre, Projektarbeit und deinen Horizont erweitern? Dann bist du hier genau richtig!

Kauffrau für Büromanagement

Wie bist du auf die PVS Westfalen aufmerksam geworden?

Durch die Stellenanzeige in der Zeitung bin ich auf die PVS aufmerksam geworden und habe mich dann auf die Ausbildungsstelle beworben.

Wie waren deine ersten Monate bei der PVS?

Meine ersten Wochen waren spannend und ich konnte direkt viel lernen. Natürlich war am Anfang alles neu und man musste sich erst einmal an den neuen Arbeitsalltag gewöhnen. Aber man wird freundlich aufgenommen und kann jederzeit auf Unterstützung der Kollegen zählen. Man wurde aber super aufgenommen und betreut.  

Wie sieht dein Alltag in der PVS aus?

Mein Alltag sieht je nach Abteilung verschieden aus. Das erste, was ich jeden Morgen mache, ist es, mich einzustempeln. So wird der Beginn der Arbeitszeit erfasst. Da wir Gleitzeit haben, dürfen wir uns das flexibel gestalten, solange die Kernarbeitszeit eingehalten wird. Meist werden dann E-Mails gecheckt und Aufgaben vom Vortag zu Ende bearbeitet. Nach und nach ergeben sich dann neuen Aufgaben. Diese sind natürlich von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich. Zum Beispiel schreibe ich Rechnungen, erstelle Schreiben an Kunden oder Patienten oder führe Telefonate.  

Warum hast du Dich für eine Ausbildung bei der PVS entschieden?

Ich hatte vor, nach dem Abitur eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement zu machen. Nach meiner Bewerbung wurde ich zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Dort wurde mir die Aufregung schnell genommen und ich hatte ein gutes Bauchgefühl. Als ich die Zusage bekommen habe, habe ich nicht lange überlegt. Für mich war klar, dass ich die Ausbildung hier machen möchte.

Was erhoffst du dir in den nächsten Jahren bis zum Ausbildungsende?

Ich freue mich auf die Abteilungen, die noch kommen und wünsche mir, noch viel dazu lernen zu können.

Welche Tipps hast du für alle auf Lager, die sich auch für eine Ausbildung hier interessieren?

Versuch dein Glück und bewirb dich!

 

Aktuelle Stellenangebote

Alle Stellenangebote
Münster - PVS Westfalen-Nord GmbH

Werkstudent (m/w/d) IT, Controlling & Projektmanagement

für ca. 10 Stunden/Woche

Werkstudent (m/w/d) IT, Controlling & Projektmanagement

für ca. 10 Stunden/Woche

Die PVS ist eine ärztliche Gemeinschaftseinrichtung. Unsere 100 MitarbeiterInnen betreuen Krankenhäuser/ Kliniken und Mediziner aller Fachrichtungen auf dem Gebiet der privatärztlichen Abrechnung. Im Jahr 2021 haben wir rund 1,4 Millionen Rechnungen erstellt und verarbeitet.

Für eine Vielzahl von Projekten und Aufgaben in den Bereichen

  • IT
  • Controlling (Business Analytics, Power BI)
  • und Projektmanagement

suchen wir für ca. 10 Stunden/Woche eine/einen

Werkstudentin/Werkstudenten.

Du unterstützt uns

  • bei der Ermittlung von Informationen und der Bereitstellung und Analyse von Daten
  • durch Aufbereitung von Informationen zu aktuellen Themen im Bereich Controlling, IT-Systeme und Projekte
  • durch Recherche und Beurteilung spezifischer Lösungen zur Integration in die PVS
  • durch das Analysieren von Geschäfts- und Wertschöpfungsprozessen und die selbstständige Durchführung (kleinerer) Projekte
  • bei dem Aufbau von Lernplattformen und Vermittlung von Wissen

Was solltest du mitbringen?

  • Du bist Student (m/w/d) mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Mathematik, o. Ä. und hast eine hohe EDV-Affinität
  • Idealerweise besitzt du auch noch sehr gute Statistikkenntnisse und kannst mit entsprechenden Tools (idealerweise PowerBI) umgehen bzw. hast Spaß daran, diese zu erlernen
  • Dich zeichnet Eigeninitiative aus und die Begeisterung für die Prüfung und Entwicklung neuer Themen
  • Du bist kommunikativ, offen und ein echter Teamplayer.
  • … alles andere kannst du von uns lernen.

Was bieten wir dir?

  • einen Stundenlohn von 16 Euro
  • Vielfältige Projekte, Verantwortung ab dem ersten Tag und eigenverantwortliches Arbeiten.
  • Flexible Arbeitszeit
  • ein Teil der Tätigkeit könnte auch von zu Hause aus erledigt werden

Wir würden uns freuen, dich kennenzulernen! Bitte sende deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Bewerbungsportal.

 

 

PVS Westfalen-Nord GmbH
Brigitte Happe
Feldstiege 72
48161 Münster-Nienberge
Tel. 02533 299-116

Münster - PVS Westfalen-Nord GmbH

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für den Erstattungsservice

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für den Erstattungsservice

Als modernes mittelständisches Unternehmen der Gesundheitsbranche haben wir uns in unserer Region als Marktführer etabliert. Über 100 MitarbeiterInnen betreuen Krankenhäuser/Kliniken und Mediziner aller Fachrichtungen auf dem Gebiet der privatärztlichen Abrechnung. Wir suchen als Unterstützung für unser Team eine/-n

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für unseren Erstattungsservice

in Vollzeit oder Teilzeit mit mindestens 20 Stunden/Woche

Ihre Hauptaufgaben

  • eigenverantwortliche Abwicklung des Schriftverkehrs mit Patienten, Versicherungen und Berufsgenossenschaften mit gebührenrechtlichen Fragestellungen
  • Beratung unserer ärztlichen Kunden zu Abrechnungsfragen
  • persönlicher und kompetenter Ansprechpartner für unsere Kunden und deren MitarbeiterInnen

Die fachlichen Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich der Privatabrechnung insbesondere GOÄ-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Erfahrung in der Abwicklung und Argumentation von schriftlicher Korrespondenz im medizinischen Bereich
  • gute Kenntnisse im Umgang mit IT-Systemen

Ihre persönlichen Fähigkeiten

  • ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis
  • Kommunikationsgeschick
  • selbstständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise
  • hohes Maß an Kundenorientierung und Verantwortungsbewusstsein

Was Sie von uns erwarten dürfen

  • flache Hierarchien
  • offene, wertschätzende Gesprächskultur
  • flexible und planbare Arbeitszeiten
  • angemessene Vergütung
  • intensive Einarbeitung in Ihre Aufgaben
  • mobiles Arbeiten ist möglich
  • … und weitere attraktive Mitarbeiterbenefits

Wenn Sie sich mit den Aufgaben identifizieren können, Sie darüber hinaus eine mitdenkende, teamorientierte und eigenverantwortlich arbeitende Persönlichkeit sind und sich durch Engagement und Begeisterungsfähigkeit auszeichnen, würden wir uns freuen, Sie kennenzulernen.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Bewerbungsportal.

 

 

 

PVS Westfalen-Nord GmbH
Brigitte Happe
Feldstiege 72
48161 Münster-Nienberge
Tel. 02533 299-116

Münster - PVS Westfalen-Nord GmbH

Kaufmännische Mitarbeiter (m/w/d) für den Erstattungsservice

Kaufmännische Mitarbeiter (m/w/d) für den Erstattungsservice

Als modernes mittelständisches Unternehmen der Gesundheitsbranche haben wir uns in unserer Region als Marktführer etabliert. Über 100 MitarbeiterInnen betreuen Krankenhäuser/Kliniken und Mediziner aller Fachrichtungen auf dem Gebiet der privatärztlichen Abrechnung. Wir suchen als Unterstützung für unser Team eine/-n

Kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/d) für unseren Erstattungsservice

 in Vollzeit oder Teilzeit mit mindestens 20 Stunden/Woche

Ihre Hauptaufgaben

  • eigenverantwortliche Abwicklung des Schriftverkehrs mit Patienten, Versicherungen und Berufsgenossenschaften mit gebührenrechtlichen Fragestellungen
  • Beratung unserer ärztlichen Kunden zu Abrechnungsfragen
  • persönlicher und kompetenter Ansprechpartner für unsere Kunden und deren MitarbeiterInnen

Die fachlichen Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung (gerne im Gesundheitsbereich) oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich der Privatabrechnung insbesondere GOÄ-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Erfahrung in der Abwicklung und Argumentation von schriftlicher Korrespondenz im medizinischen Bereich
  • gute Kenntnisse im Umgang mit IT-Systemen

Ihre persönlichen Fähigkeiten

  • ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis
  • Kommunikationsgeschick
  • selbstständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise
  • hohes Maß an Kundenorientierung und Verantwortungsbewusstsein

Was Sie von uns erwarten dürfen

  • flache Hierarchien
  • offene, wertschätzende Gesprächskultur
  • flexible und planbare Arbeitszeiten
  • angemessene Vergütung
  • intensive Einarbeitung in Ihre Aufgaben
  • mobiles Arbeiten ist möglich
  • … und weitere attraktive Mitarbeiterbenefits

Wenn Sie sich mit den Aufgaben identifizieren können, Sie darüber hinaus eine mitdenkende, teamorientierte und eigenverantwortlich arbeitende Persönlichkeit sind und sich durch Engagement und Begeisterungsfähigkeit auszeichnen, würden wir uns freuen, Sie kennenzulernen.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Bewerbungsportal.

 

 

 

PVS Westfalen-Nord GmbH
Brigitte Happe
Feldstiege 72
48161 Münster-Nienberge
Tel. 02533 299-116

Unna - PVS Westfalen-Süd rkV

Ausbildung

Kauffrau/-mann für Büromanagement (m/w/d)

Ausbildung

Kauffrau/-mann für Büromanagement (m/w/d)

Die PVS Westfalen-Süd ist ein modernes und zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen, das sich zur Aufgabe gemacht hat, seine Kunden durch regionale Nähe, persönliche Betreuung und hohe Fachkompetenz im Praxisalltag zu entlasten.

Wir suchen zum Ausbildungsbeginn am 01. August 2023 wieder

Auszubildende als Kauffrau/-mann für
Büromanagement (m/w/d).

Als Auszubildende/r unseres Unternehmens durchläufst du alle Abteilungen, erhälst einen Einblick in unsere Arbeitsweise und eignest dir ein umfassendes Know-how im kaufmännischen Bereich an.

Wir erwarten:

  • Fach-/Abitur, bzw. Abschluss höherer Handelsschule
  • Grundkenntnisse in Microsoft Office Produkten
  • guten sprachlichen und schriftlichen Ausdruck
  • Flexibilität und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • ein dynamisches Team
  • flexible Arbeitszeiten in Gleitzeit
  • abwechslungsreiche Ausbildungsinhalte
  • bei fachlicher Eignung und Bedarf gute Übernahmechancen

Wenn du Teil unseres Teams werden möchtest, freuen wir uns auf deine Bewerbung!

PVS Westfalen-Süd rkV
Heinrich-Hertz-Straße 4
59423 Unna
Telefon: 02303 25555-17
Telefax: 02303 25555-97

Münster - PVS Westfalen-Nord GmbH

Ausbildung

Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen (gn)

Ausbildung

Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen (gn)

  • Du interessierst dich für das Gesundheitswesen und deren Player?
  • Du kommunizierst und organisierst gerne?
  • PC-Arbeit macht dir Spaß?
  • Und die Vorstellung, den Arbeitstag in einem Büro zu verbringen, findest du gut?

Dann starte mit uns gemeinsam deine berufliche Zukunft!

Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen (gn)

Als Auszubildende/r durchläufst du alle relevanten Abteilungen und lernst das Unternehmen kennen.

Du lernst gesundheitsrechtliche Regelungen kennen und erstellst Rechnungen nach den Vorgaben der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte). Du erledigst organisatorische Büroarbeiten, telefonierst mit unseren ärztlichen Kunden und deren Patienten. Darüber hinaus führst du den damit verbundenen Schriftverkehr durch und kommunizierst mit Krankenversicherungen und sonstigen Kostenträgern. Du buchst Zahlungsein- und -ausgänge, lernst den Vertrieb und das Marketing kennen.

Du erhältst während deiner gesamten Ausbildung ein Verständnis für betriebliche Zusammenhänge und Abläufe sowie fundiertes praktisches Wissen, so dass du zukünftig eigenständig Fachaufgaben in Unternehmen/Organisationen des Gesundheitswesens übernehmen kannst.

Wir legen Wert auf… 

  • respektvollen Umgang miteinander
  • Engagement
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeiten
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Spaß an den täglichen Aufgaben

Wir bieten dir…

  • eine qualifizierte Ausbildung
  • eine hohe Übernahmequote nach der Ausbildung
  • eine dauerhafte Begleitung durch ein festes Ausbilder-Team
  • Möglichkeit einer verkürzten Ausbildungszeit
  • flexible Arbeitszeiten
  • ein gutes Betriebsklima und Vieles mehr:

Ausbildungsdauer: 

  • 3 Jahre (Verkürzung möglich)
  • Teilzeitausbildung
  • Umschulung

Die Ausbildung bei der PVS Westfalen-Nord beginnt jeweils am 01. August.

Diese Unterlagen sollte deine Bewerbung enthalten:  

  • Bewerbungsanschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie der letzten zwei Schulzeugnisse
  • evtl. Kopien von Praktikumsbescheinigungen/ Zertifikaten
  • … und was dir sonst noch wichtig ist

Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Bitte reiche deine vollständigen Unterlagen über unser Bewerberportal ein.

PVS Westfalen-Nord GmbH
Brigitte Happe
Feldstiege 72
48161 Münster-Nienberge
Tel. 02533 299-116

Münster - PVS Westfalen-Nord GmbH

Ausbildung

Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement (gn)

Ausbildung

Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement (gn)

  • Du kommunizierst und organisierst gerne?
  • PC-Arbeit macht dir Spaß?
  • Und die Vorstellung, den Arbeitstag in einem Büro zu verbringen, findest du gut?

Dann starte mit uns gemeinsam deine berufliche Zukunft!

Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (gn)

Als Auszubildende/r durchläufst du alle relevanten Abteilungen und lernst so das Unternehmen kennen.

Du erledigst organisatorische Büroarbeiten, erstellst Rechnungen, telefonierst mit unseren ärztlichen Kunden und deren Patienten und führst den damit verbundenen Schriftverkehr durch. Du buchst Zahlungsein- und -ausgänge, lernst den Vertrieb und das Marketing kennen.

Du erhältst während deiner gesamten Ausbildung ein Verständnis für betriebliche Zusammenhänge und Abläufe sowie fundiertes praktisches Wissen, so dass du zukünftig eigenständig Fachaufgaben im kaufmännischen Bereich übernehmen kannst.

Wir legen Wert auf… 

  • respektvollen Umgang miteinander
  • Engagement
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeiten
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Spaß an den täglichen Aufgaben

Wir bieten dir…

  • eine qualifizierte Ausbildung
  • eine hohe Übernahmequote nach der Ausbildung
  • eine dauerhafte Begleitung durch ein festes Ausbilder-Team
  • Möglichkeit einer verkürzten Ausbildungszeit
  • flexible Arbeitszeiten
  • ein gutes Betriebsklima und Vieles mehr!

Ausbildungsdauer: 

  • 3 Jahre (Verkürzung möglich)
  • Teilzeitausbildung
  • Umschulung

Die Ausbildung bei der PVS Westfalen-Nord beginnt jeweils am 01. August.

Diese Unterlagen sollte deine Bewerbung enthalten:  

  • Bewerbungsanschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie der letzten zwei Schulzeugnisse
  • evtl. Kopien von Praktikumsbescheinigungen/ Zertifikaten
  • … und was dir sonst noch wichtig ist

Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Bitte reiche deine vollständigen Unterlagen über unser Bewerberportal ein.

PVS Westfalen-Nord GmbH
Brigitte Happe
Feldstiege 72
48161 Münster-Nienberge
Tel. 02533 299-116

Unna - PVS Westfalen-Süd rkV

Initiativbewerbung (m/w/d)

Initiativbewerbung (m/w/d)

 

 

 

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt, aber Sie haben keine auf Sie passende Stellenausschreibung gefunden?
Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Sie kennlernen sollten, dann senden Sie uns gerne Ihre Initiativbewerbung zu.

PVS Westfalen-Süd rkV
Heinrich-Hertz-Straße 4
59423 Unna
Telefon: 02303 25555-17
Telefax: 02303 25555-97

Münster - PVS Westfalen-Nord GmbH

Initiativbewerbung (m/w/d)

Initiativbewerbung (m/w/d)

 

 

 

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt, aber Sie haben keine auf Sie passende Stellenausschreibung gefunden?
Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Sie kennlernen sollten, dann senden Sie uns gerne Ihre Initiativbewerbung zu.

PVS Westfalen-Nord GmbH
Brigitte Happe
Feldstiege 72
48161 Münster-Nienberge
Tel. 02533 299-116

mehr laden

Mitarbeiter-Benefits

Gleitzeit

Homeoffice

Interne Schulungen

Kaffeebar

Feedback

regelmäßige Gespräche

Teamwork

Gemeinsam stark

Unser Leitbild

Wir alle sind MitarbeiterInnen einer ärztlichen Gemeinschaftseinrichtung und arbeiten partnerschaftlich und vertrauensvoll mit unseren Kunden bzw. deren MitarbeiterInnen zusammen. Wir sind der kompetente Dienstleister in Sachen Privatabrechnung, und mit den anderen ärztlich geleiteten Verrechnungsstellen der Marktführer im Verband der Privatärztlichen Verrechnungsstellen.

Zufriedene Kunden sind unser Erfolgsgarant. Begeisterte Kunden sind unsere Zukunft!

  • Wachstum und Ertrag sind unser Ziel. Nur als finanzstarkes Unternehmen können wir langfristig für unsere Kunden da sein.
  • Wir bieten jedem Kunden mehr als er erwartet.#Mit unseren innovativen Ideen entwickeln wir ständig einen Mehrwert für unsere Kunden, optimieren unseren Service, erschließen aktiv neue Märkte und stellen uns den Herausforderungen der Zukunft.
  • Wir setzen modernste Technologie ein, um den Anforderungen des Marktes jederzeit gerecht zu werden.
  • Wir beobachten den Markt und sorgen somit für eine ständige Transparenz.
  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung sind für uns selbstverständlich. Jede/r MitarbeiterIn ist auch durch eigenständige Weiterbildung immer auf dem neuesten Stand.

Unsere Tradition und Position als Marktführer gibt uns Selbstbewusstsein!

  • Wir versprechen nie mehr als wir halten können.
  • Wir sind zuverlässig, freundlich, zuvorkommend und professionell gegenüber unseren Kunden, den Patienten und allen beteiligten Partnern mit denen wir täglich arbeiten.
  • Wir arbeiten mit ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein.
  • Verbesserungsvorschläge und Kritik nehmen wir dankbar auf, um uns kontinuierlich weiter zu entwickeln.

Wir alle sind MitarbeiterInnen eines Teams und arbeiten vertrauensvoll zusammen!

  • Wir gehen offen, ehrlich, fair und respektvoll miteinander um. Dabei sind Selbstkritik und Kompromissbereitschaft Voraussetzungen einer funktionierenden Teamarbeit.
  • Jede/r MitarbeiterIn ist kreativ und bringt das ganze Unternehmen mit seinen/ihren innovativen Ideen kontinuierlich voran.

Gültig für die PVS Westfalen-Nord

Wir leben ein Qualitätsmanagement-System, in dem rechtliche Vorgaben integraler Bestandteil sind und die für das QM-System bedeutsamen Anforderungen der relevanten, interessierten Parteien berücksichtigt sind. Es wird ständig weiterentwickelt im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses.

Gültig für die PVS Westfalen-Süd