Karriere |

        

Wir halten Sie
auf dem Laufenden
Bildmarke

Aktuelle News, wichtige Informationen und Downloads für Ihre tägliche Praxis, GOÄ-Tipps, regelmäßige Publikationen und Neues aus dem Verband der privatärztlichen Verrechnungsstellen (PVS).

 

21. Juli 2021

Abrechnung von Selbstzahlerleistungen (IGeL)

IGeL-Leistungen sind heute eine wichtige Einnahmequelle in Arztpraxen. Unsere Abrechnungsleistungen entlasten Sie und geben Ihren Patienten das Gefühl, rundum optimal beraten zu werden. Die PVS Westfalen hilft Ihnen dabei, individuelle Gesundheitsleistungen langfristig in Ihre Praxis zu integrieren.
zum Artikel
16. Juli 2021

Neues Bestellverfahren für Covid-19-Impfstoffe

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat das Liefer- und Bestellverfahren der Covid-19-Impfstoffe in den Arztpraxen geändert. Zukünftig werden die Impfstoffe bedarfsabhängig verteilt und nicht mehr nach Bevölkerungsschlüsseln.
zum Artikel
14. Juli 2021

GOÄcetera – Der Podcast der PVS

In Berlin gemacht, in der Praxis relevant: Gesundheitspolitische Beschlüsse wirken sich letztlich auch auf den Arbeitsalltag aus. Darüber sprechen Dr. Oliver Krischek, Facharzt für Orthopädie, und Stefan Tilgner, geschäftsführendes Mitglied des PVS Verbands, in der aktuellen Folge unseres Podcasts.
zum Artikel
5. Juli 2021

Achten Sie auf die unterschiedlichen Tarife der privaten Versicherungen!

Achten Sie auf die unterschiedlichen Tarife der privaten Versicherungen! In der Privatliquidation gibt es eine Vielzahl von verschiedensten Abrechnungsmöglichkeiten.
zum Artikel
30. Juni 2021

Mehraufwendungen für D-Ärzte aufgrund SARS-CoV-2

Die Pauschale gilt rückwirkend ab dem 16.03.2020 und wurde im Rahmen der COVID-19-Pandemie aktuell bis zum 31. Juli. 2021 verlängert.
zum Artikel
24. Juni 2021

Abrechnung telemedizinischer und psychotherapeutischer Leistungen im Rahmen der COVID-19-Pandemie – verlängert bis 30.09.2021

Gemeinsame Abrechnungsempfehlungen von BÄK, BPtK, PKV-Verband und den Trägern der Kosten in Krankheits-, Pflege- und Geburtsfällen nach beamtenrechtlichen Vorschriften des Bundes und der Länder zu telemedizinischen Leistungen bei Erbringung im Rahmen der COVID-19-Pandemie:
zum Artikel
24. Juni 2021

Mehrfachberechnung der Nr. 3 GOÄ für längere Beratungen im Rahmen der COVID-19-Pandemie wurde nicht verlängert und endet am 30.06.2021

Die mehrfache Berechung der Nr. 3 GOÄ für längere telefonische Beratungen, je vollendete 10 Minuten, ist vom 01.01.2021 bis zum 30.06.2021 möglich.
zum Artikel
24. Juni 2021

Verlängerung der Hygienepauschale Nr. 3010 GOZ analog im Rahmen der COVID-19-Pandemie – bis 30.09.2021

Das von Bundeszahnärztekammer (BZÄK), PKV-Verband und Beihilfeträger getragene Beratungsforum für Gebührenordnungsfragen hat sich noch ein Mal auf eine Verlängerung der sog. Corona-Hygienepauschale bis 30. September 2021 verständigt. Die ursprünglich bis zum 30. Juni 2021 befristete Regelung wurde somit erneut um drei Monate verlängert.
zum Artikel
23. Juni 2021

Verlängerung der Nr. 245 GOÄ analog im Rahmen der COVID-19-Pandemie – bis 30.09.2021

Aufgrund der Entwicklung des aktuellen Infektionsgeschehens haben die Bundesärztekammer (BÄK), der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV-Verband) und die Beihilfekostenträger ihre gemeinsame Analogabrechnungsempfehlung für die Erfüllung aufwändiger Hygienemaßnahmen im Rahmen der COVID-19-Pandemie analog der Nr. 245 GOÄ bis zum 30.09.2021 verlängert.
zum Artikel
17. Juni 2021

Forderungsmanagement – Service nicht nur für Ärzte, sondern auch für Patienten

Die Honorarforderungen aus Ihrer Privatabrechnung werden zuverlässig überwacht. Bei Überschreitung der festgelegten Zahlungsfrist erinnern wir den Rechnungsempfänger freundlich an die Forderung und führen den Mahnprozess professionell durch. Dabei werden auch Patientenbelange gehört und durch unsere Experten qualifiziert und zuverlässig geklärt.
zum Artikel
10. Juni 2021

Verband der Privaten Krankenversicherung lädt zur Jahrestagung ein

Der Verband der Privaten Krankenversicherung lädt zu seiner diesjährigen Jahrestagung ein, die coronabedingt als reine Online-Veranstaltung stattfinden wird. Auf der Agenda stehen die Themen ...
zum Artikel
4. Juni 2021

Wertschätzung – Das haben Sie gut gemacht! Motivation für den Praxisalltag

„Nicht geschimpft ist Lob genug“ oder „Wenn ich nichts sage, ist alles in Ordnung“ – zwei Aussagen, die noch immer von Führungskräften benutzt werden und kräftig zur Demotivation der Mitarbeiter beitragen. Dass ein wertschätzender Umgang eher die Ausnahme als die Regel in vielen deutschen Unternehmen ist, zeigt das Gallup Institut jährlich in einer großen Studie zum Arbeitsumfeld und zur Führungskultur in Deutschland.
zum Artikel
27. Mai 2021

Ab dem 7. Juni 2021 können Privatärztinnen und Privatärzte im Rahmen der Impfkampagne gegen COVID-19 impfen.

Dies gilt für niedergelassene Privatärztinnen und Privatärzte ohne Teilnahme an der vertragsärztlichen Versorgung. Die Informationen finden Sie hier!
zum Artikel
18. Mai 2021

Wieso kommt es zu Problemen bei der Erstattung von ärztlichen Leistungen?

Das Grundproblem ist, dass die zurzeit gültige Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) seit dem Jahr 1996 inhaltlich nicht mehr verändert wurde (im Bereich der operativen Leistungen entspricht sie sogar im Wesentlichen dem Stand zu Anfang der 80er Jahre). Der medizinische und technische Fortschritt ...
zum Artikel
11. Mai 2021

PVS Inside 02-2021

Die neue PVS inside 02/2021 ist erschienen! Themen der aktuellen Ausgabe sind: - Digitale Akten in Krankenhäusern – Was bietet die PVS für Abrechnungslösungen? - Kraftort Garten - Forderungsmanagement – Service nicht nur für Ärzte, sondern auch für Patienten - PVS aus der Region: Westfalen-Nord: Unsere Fortbildungsangebote Westfalen-Süd: Unsere neue Website ist online: www.pvs-westfalen.de - Forderungsmanagement – Service nicht nur für Ärzte, sondern auch für Patienten - Wertschätzung – Motivation für den Praxisalltag - u. v. m.
zum Artikel
5. Mai 2021

Einbeziehung der Privatärzte in das deutsche COVID 19-Impfprogramm

Privatärztlich tätige Ärztinnen und Ärzte können sich spätestens Anfang Juni am deutschen Covid-19-Impfprogramm beteiligen und somit einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der gegenwärtigen Pandemie leisten.
zum Artikel
28. April 2021

GOÄ-Novellierung lässt auf sich warten

Die Novellierung der in die Jahre gekommenen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) ist ein viel diskutiertes Thema. Nachdem auch die Corona-Pandemie ihren Teil zum schleppenden Vorankommen der Novellierung beigetragen hat, sind Gerüchte von einer neuen GOÄ noch vor der Bundestagswahl in diesem Jahr nun wohl endgültig vom Tisch. Dies lässt auf jeden Fall die in der Medical Tribune zitierte Äußerung von Gesundheitsminister Jens Spahn schlussfolgern.
zum Artikel
22. April 2021

Aktualisierte Version des GOZ Kommentars

Eine neue Fassung des Kommentars der Bundeszahnärztekammer zur Gebührenordnung für Zahnärzte liegt vor.
zum Artikel
8. April 2021

Abrechnung der SARS-CoV-2-Schutzimpfung bei Privat- & Kassenpatienten

Im Folgenden erfahren Sie die wichtigsten Punkte zur Abrechnung und zur täglichen Schnell-Doku der einzelnen Impfleistungen.
zum Artikel
11. März 2021

Die Abrechnung der OCT – aktuelle Bekanntmachung der BÄK

Die Bundesärztekammer hat mit aktueller Bekanntmachung eine Empfehlung zur Abrechnung der optischen Kohärenz-Tomographie (OCT) der Netzhaut veröffentlicht. Für die optischen Kohärenz-Tomographie (OCT) der Netzhaut wird...
zum Artikel
3. März 2021

Abrechnung von Besuchen – GOÄ Ziffer 50 oder 48 – wo liegt der Unterschied?

Abrechnung von Besuchen – GOÄ Ziffer 50 oder 48 – wo liegt der Unterschied? Die Ziffer 50 wird im Regelfall bei einem Besuch bzw. Hausbesuch berechnet. Als Besuch gilt der Weggang des Arztes aus seinen Praxisräumen oder seiner Wohnung zum Zweck des Aufsuchens eines Patienten in dessen Wohnung oder...
zum Artikel
25. Februar 2021

Abrechnungsempfehlung SARS-CoV-2-Antigen Schnelltest

Führen Sie in Ihrer Praxis Corona-Schnelltests durch? Hierzu geben wir Ihnen gerne eine Abrechnungsempfehlung: Die Bundesärztekammer hat eine entsprechende Analog Abrechnungsempfehlung veröffentlicht, die auf der Homepage der Bundesärztekammer zu finden ist. Danach kann für das Testverfahren.......
zum Artikel
mehr laden