Karriere |

        

Wissen für
Ihr Team
Bildmarke

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme
an unseren Präsenzveranstaltungen
nur unter Berücksichtigung der
3G-Regel (Geimpft, Getestet, Genesen)
möglich ist.

Fortbildung lohnt sich!

Investieren Sie in Ihre Zukunft und nutzen Sie das umfangreiche Seminarangebot Ihrer PVS Westfalen-Nord und PVS Westfalen Süd neben den beliebten „Klassikern“, unseren Abrechnungsseminaren, bieten wir Kommunikationstrainings und fachgruppenspezifische Webinare sowie ein Webinar zu unserem Onlineservice PVS dialog an.

Egal, ob Einsteiger oder Profis, Ärzte und MitarbeiterInnen – die richtige Fortbildung kann Ihren (Praxis-)Alltag in Zukunft erheblich erleichtern. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Aktuelle Themen und Termine an Standorten in Ihrer Region finden Sie hier:

Alle anzeigen
Mittwoch, 01.12.2021 | 16:00 Uhr – 19:30 Uhr | PVS Westfalen-Süd

Webinar: Das 1x1 der Privatliquidation - fachübergreifend für Praxis, Klinik und MVZ

Dieses Webinar beinhaltet sowohl die Grundlagen der privatärztlichen Honorarabrechnung, als auch allgemeine fachübergreifende Themenbereiche. Anhand von praktischen Anwendungsbeispielen erfahren Sie, wie man Leistungen nach der GOÄ korrekt und vollständig abrechnet. Sie lernen die Bedeutung von Abrechnungsausschlüssen, die verschiedenen Abrechnungsfaktoren mit den jeweils möglichen Steigerungssätzen sowie die entsprechenden Voraussetzungen für deren Anwendbarkeit kennen.

Inhalte

  • Die wichtigsten Paragraphen der GOÄ
  • Begründungsverfahren
  • Allgemeine Beratungs- und Untersuchungsleistungen
  • Der Behandlungsfall
  • Wichtige fachübergreifende GOÄ-Ziffern
  • Laborleistungen
  • Abrechnung von Analogbewertungen und IGeL
  • Auch für Ein- und Wiedereinsteiger geeignet

Referentinnen

Anja Zilinski 

Leitung der Rechnungsabteilung I der PVS Westfalen-Süd


Christiane Zeelen

Stellvertr. Geschäftsführerin und Leiterin der Rechnungsabteilung II der PVS Westfalen-Süd

Kosten

PVS-Interessenten-Ticket: 139,00 Euro pro Person

PVS-Mitglieder: 99,00 Euro pro Person

PVS-Mitglieder: 24,00 Euro pro Person

Interessenten: 42,00 Euro pro Person

Jetzt buchen

Ansprechpartner/In

Jana Rousek

Tel.: 02303 / 25555-17
E-Mail: info@pvs-westfalen-sued.de

Mittwoch, 08.12.2021 | 14:00 Uhr – 14:30 Uhr | PVS Westfalen-Nord

PVS dialog Express - Dokumente und Kommunikation - Webinar

Dieses kostenfreie Webinar richtet sich nur an Kunden der PVS Westfalen-Nord!

Zielgruppe:

PVS dialog Nutzer, MitarbeiterInnen und Ärzte, die mehr über den Zugriff auf die Dokumente im PVS dialog und die rechnungsbezogene Kommunikation wissen möchten und einen Mitarbeiter- oder Hauptnutzerzugang haben.

Referentin:


Annette Stapper

PVS dialog-Expertin


Anmeldung:

Nach der Anmeldung über diese Seite erhalten Sie eine E-Mail, die Sie bestätigen müssen. Mit der Bestätigung erhalten  Sie die Zugangsdaten für das Zoom Meeting an die von Ihnen angegebene
E-Mail Adresse.


Technische Voraussetzungen:

Es  ist nicht zwingend ein PVS dialog Zugang nötig. Wir können selbstverständlich einen bestehenden Einreicher-Zugang vor dem Webinar umwandeln, so dass Sie in Zukunft digital mit uns kommunizieren können.Bitte beachten Sie, dass für jeden Nutzer ein separater Zugang mit einer eigenen E-Mail-Adresse angelegt wird. Für die Einrichtung oder  Umstellung rufen Sie uns einfach an. Für das Webinar wird ein Internetanschluss mit einem aktuellen Browser benötigt. Entweder an einem Laptop/Rechner mit Kamera und Mikrofon oder Sie wählen sich über das Telefon ein und schauen über Ihren Bildschirm zu.



Ansprechpartner/In

Julia Schön

Tel.: 02533 299-126
E-Mail: kundenservice@pvs-wn.de

Montag, 03.01.2022 | 16:00 Uhr – 20:00 Uhr |

Internes PVS-Event

Kosten

Hauptticket - Hauptgast: 119,00 Euro pro Person

Hauptticket - 1. Begleitperson: 89,25 Euro pro Person

Jetzt buchen

Ansprechpartner/In

Jana Rousek

Tel.: 02303 25555-17
E-Mail: info@pvs-westfalen-sued.de

Mittwoch, 19.01.2022 | 14:00 Uhr – 14:30 Uhr | PVS Westfalen-Nord

PVS dialog Express - Dokumente und Kommunikation - Webinar

Dieses kostenfreie Webinar richtet sich nur an Kunden der PVS Westfalen-Nord!

Zielgruppe:

PVS dialog Nutzer, MitarbeiterInnen und Ärzte, die mehr über den Zugriff auf die Dokumente im PVS dialog und die rechnungsbezogene Kommunikation wissen möchten und einen Mitarbeiter- oder Hauptnutzerzugang haben.

Referentin:


Annette Stapper

PVS dialog-Expertin



Anmeldung: 

Nach der Anmeldung über diese Seite erhalten Sie eine E-Mail, die Sie bestätigen müssen. Mit der Bestätigung erhalten Sie die Zugangsdaten für das Zoom Meeting an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse.


Technische Voraussetzungen:

Es ist nicht zwingend ein PVS dialog Zugang nötig. Wir können selbstverständlich einen bestehenden Einreicher-Zugang vor dem Webinar umwandeln, so dass Sie in Zukunft digital mit uns kommunizieren können.Bitte beachten Sie, dass für jeden Nutzer ein separater Zugang mit einer eigenen E-Mail-Adresse angelegt wird. Für die Einrichtung oder  Umstellung rufen Sie uns einfach an. Für das Webinar wird ein Internetanschluss mit einem aktuellen Browser benötigt. Entweder an einem Laptop/Rechner mit Kamera und Mikrofon oder Sie wählen sich über das Telefon ein und schauen über Ihren Bildschirm zu.




Ansprechpartner/In

Julia Schön

Tel.: 02533 299-126
E-Mail: kundenservice@pvs-wn.de

Mittwoch, 16.02.2022 | 15:00 Uhr – 19:00 Uhr | PVS Westfalen-Nord

GOÄ ambulantes Basiswissen trifft EBM - Update 2022 - Webinar an zwei Terminen: 16. und 18.02.2021

Dieses Webinar richtet sich an Ärzte aller Fachgruppen, Mitarbeiter aus Praxis oder Verwaltung, die sich mit der Abrechnung und Dokumentation der ärztlichen Leistungen befassen. Es findet an zwei Terminen (16.02.2022 in der Zeit von 15.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr und am 18.02.2022 in der Zeit von 15.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr) statt.

Tag 1: 16.02.2021 von 15:00 bis ca. 19:00 Uhr GOÄ ambulantes Basiswissen

Inhalt:

1. Grundlagen der GOÄ

  • Anwendungsbereich

  • Wahl des Steigerungsfaktors und seine Begründung
  • Wegegeld und Reiseentschädigung
  • Ersatz von Auslagen
  • Die Form der Rechnung
  • 
Exkurs: Analogpositionen

2. Grundleistungen und allgemeine Leistungen


  • Was ist ein "Behandlungsfall"?
  • Welche Beratungsleistungen gibt es?

  • Welche Untersuchungsleistungen gibt es?

  • Wichtige Ausschlussbestimmungen

  • Unzeiten-Zuschläge

  • Sonographische Leistungen und Zuschläge

  • Zuschläge zu ambulanten Operations- und Anästhesieleistungen

3. Laborleistungen

4. Ausgewählte Themen zur GOÄ

  • IGeL-Leistungen

  • Verhalten bei Nachfragen zu Rechnungen

  • Verschiedene Kostenträger

Referent/-in:


Valerie Grote-Fahl

Leitung Erstattungsservice


Kai Rießland

Leitung Honorar- und Abrechungsservice


Tag 2: 18.02.2021 von 15:00 bis ca. 18:00 Uhr EBM Update 2022

Inhalt:
  • Aufbau Geltungsbereich des EBM
  • Die Allgemeinen Bestimmungen des EBM
  • Anhänge des EBM, inkl. der Plausibilitätsprüfung
  • Dokumentation und Patientenrechtgesetz
  • Aktuelle Änderungen in der Gebührenordnung
  • Abrechnungsziffern des EBM die für alle Fachgruppen relevant sind
  • Hinweise und Besonderheiten zu Leistungsziffern
  • Austausch und Diskussion

Referentin: